Der Bird Dances Abschlussball

Zum Ende des Projekts „Bird Dances“ heissen wir nochmal alle Workshopbeteiligten und sonstige Neugierigen zum großen „Abschlussball“ willkommen!
++Eintritt frei++
++Kranich-, Storch-, und Lerchentanz werden gemeinsam aufgeführt++
++Offene Teilnahme am Großen Vogelquiz, mit spannenden Preisen!++
++Kaffee und Kuchen++
++Und so manche Überraschung++
Im Oktober und November 2022 hatten Natur-, Kultur- und Tanzinteressierte in Uecker-Randow die Möglichkeit, während der herbstlichen Zugzeit Vögel unter fachkundiger Anleitung zu beobachten. Von den Bewegungen dieser Vögel inspiriert wurden im partizipativen Kunstprojekt Bird Dances (dt. “Vogeltänze”) neue Gemeinschaftstänze von den Tänzerinnen Kareth Schaffer und Josephine Findeisen mit unterschiedlichen Gruppen aus der Region entwickelt: mit Schulklassen, Senioren, Sportvereinen und Kirchengemeindemitgliedern. Der „Abschlussball“ bietet eine Chance auf gemeinsamen Ausklang des Projekts. Wir freuen uns auf Euch!
Bird Dances ist ein Projekt der Choreografin Kareth Schaffer und Construction Company, mit freundlicher Unterstützung von Schloss Bröllin und Kulturlandbüro, gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Die Veranstaltung ist beendet.