Lesung „Und seitab liegt die Stadt“

Ulrike Sebert und Jan Wagner stellen nacheinander eine Auswahl ihrer Prosa und Lyrik vor. Abschließend liest Gregor Sander aus seinem neuen Roman Lenin auf Schalke.

Der Eintritt ist frei!

Weitere Infos hier herunterladen!

 

Die Veranstaltung ist beendet.